Startseite
Information zum Coronavirus
Über uns
=> Unser Schulkonzept
=> Der Förderverein der Schule
Neuigkeiten
Lerntherapeutische Angebote
Die Mittelstufe
Die Oberstufe
Berufsschulstufe und Trainingswohnung
Kontakt
Datenschutzerklärung
 

Über uns

In unserer Schule lernen 35 Schülerinnen und Schüler in 5 Klassen mit 6 Lerngruppen.
Es gibt zwei Klassen in der Unterstufe, eine Klasse in der Mittelstufe, eine Oberstufenklasse mit zwei Lerngruppen und eine Klasse in der Berufsschulstufe.

Die Schüler werden jeweils von einem Klassenlehrer und einem pädagogischen Mitarbeiter betreut.
Religion und Sport werden von Fachlehrern unterrichtet.
Nach dem Unterricht und in den Ferien gibt es verschiedene lerntherapeutische Angebote. Hier sorgen die pädagogischen Mitarbeiter für ein abwechslungsreiches Programm.

Öffnungszeiten:       700 bis  730 Uhr        Lerntherapeutische Angebote
                                730 bis  745 Uhr        Einfinden in den Klassen
                                745 Uhr                     Unterrichtsbeginn

                                745 bis  915 Uhr         I. Block
                                915 bis   945 Uhr         Pause
                                950  bis 1120 Uhr        II. Block
                               1130  bis 1220 Uhr        Mittagspause
                               1220 bis 1350 Uhr        III. Block
                               1350 Uhr                      Unterrichtsschluss

                               1400 Uhr                       Heimfahrt
                                bzw.
                               1400 bis 1530 Uhr          Lerntherapeutische Angebote / Heimfahrt

Unser Unterricht gestaltet sich in den einzelnen Klassen nach bestimmten Rahmenrichtlinien.
Mittwochs bieten wir folgende fach - und klassenübergreifende Kurse an: 
Musik in Zusammenarbeit mit der Musikschule Oschersleben sowie mit dem Kirchenkreis,Wahrnehmung und Bewegung und Schülerfirma mit Holzbearbeitung,Töpfern und Floristik.

Donnerstags können unsere Schülerinnen und Schüler aus folgenden offenen Angeboten wählen:
Theater, Werken, Floristik, Chor und ein individuelles lerntherapeutisches Angebot.

Die Klassen der Unter- bis Oberstufe fahren wöchentlich zum Schwimmunterricht nach Oschersleben bzw. Haldensleben.

Ab dem 1. Jahr der Berufsschulstufe wird ein wöchentliches eintägiges Werkstattpraktikum absolviert.
Ab dem 2. Jahr kommen Blockpraktika und Außenpraktika in Zusammenarbeit mit dem Integrationsfachdienst dazu.
Im 3. Jahr der Berufsschulstufe werden die Schüler von Herrn Tröster begutachtet, um die Möglichkeiten des Einsatzes in einer Werkstatt für behinderte Menschen bzw. in einem Betrieb zu überprüfen.


Heute waren schon 3 Besucher (15 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden